Personalzeiterfassung

 

Gehen Sie mit der Zeit?

 

Die MTZ Zeiterfassung

Das MTZ® 4000 Zeiterfassungssystem hat sich als eines der führenden Produkte im Bereich der Zeitwirtschaft auf dem Markt etabliert.

Flexibilität

Unterschiedlichste Arbeitszeit- und Tarifvereinbarungen lassen sich mit der MTZ® 4000 ebenso umsetzen wie Haustarife für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Ändern sich die Verträge, lässt sich das System problemlos anpassen.

Soll- und Ist-Zeiten-Vergleich

Der Nutzen eines Zeiterfassungssystems liegt insbesondere im automatisierten Abgleich von Soll-Arbeitszeiten und tatsächlich gearbeiteten Zeiten. Grundlage dafür ist die detailgenaue Abbildung des jeweils gültigen Arbeitszeitmodells in der Software, die Planung von An- und Abwesenheiten, die Übernahme der Buchungen aus den Zeiterfassungsgeräten und bei Bedarf deren Korrektur oder Ergänzung.

Planung von An- und Abwesenheiten

Mit welchen Arbeitszeiten welcher Mitarbeiter wann anwesend sein wird und an welchen Tagen er aus welchen Gründen abwesend ist, dies alles lässt sich komfortabel weit im voraus planen. Damit ist ein effektiver Einsatz der Arbeitskräfte gewährleistet.

Mehrarbeit / Zuschläge

Ob Mehrarbeit ausgezahlt, durch Freizeitausgleich vergütet, teilweise oder ganz gekappt oder auf die Lebensarbeitszeit angerechnet werden soll, bestimmen Sie. Die MTZ® 4000 Zeiterfassung handhabt all diese Möglichkeiten automatisch ohne Mehraufwand bei der täglichen Arbeit.

Lohnübergabe

Die MTZ® 4000 stellt Schnittstellen zu über 60 Lohnprogrammen zur Verfügung. Die Übergabe erfolgt je nach Lohnprogramm wöchentlich, monatlich oder nach einem frei definierten Zeitraum.

Mobile Zeiterfassung

Mit Zeitbuchungen per Telefon, ob direkt oder per SMS-Nachricht bietet die MTZ® 4000 eine Alternative zu den Zeiterfassungsgeräten. Damit können insbesondere externe Mitarbeiter in die zentrale Zeiterfassung integriert werden.